Aufbauseminar für Fahranfänger

Ablaufplan zur Nachschulung (Aufbauseminar für Fahranfänger = ASF)

Der Ablaufplan

  1. Mit einem Delikt aufgefallen (sofort in den Szymanski***** Fahrschulen nachfragen)
  2. Polizei - Behörde - Gericht
  3. Behörde, das Schreiben der Behörde genau beachten
  4. Gericht - Urteil - Führerschein wird evtl. entzogen
  5. Kraftfahrbundesamt (KBA)
  6. Anordnung zur Nachschulung (ASF) (schnellstens zur Szymanski***** Fahrschule) 
  7. Vertrag mit den Szymanski***** Fahrschulen abschließen
  8. Vertrag unbedingt bei der Behörde vorlegen
  9. Nachschulung planen (Schule, Beruf, Urlaub)
  10. Achtung! Der Führerschein wird entzogen, wenn nicht in der vorgegebenen Zeit der Kurs absolviert wird.
  11. Fünf Sitzungen davon ist die Zweite die Fahrprobe.
  12. An allen Sitzungen teilnehmen (maximal kann eine Sitzung nachgeholt werden)
  13. Nur wenn alle Sitzungen absolviert wurden, wird die Bescheinigung ausgestellt.